Knorpelschutz

Der Gelenkknorpel unterliegt Altersveränderungen, die nach Knorpelverletzungen beschleunigt ablaufen. Wenn der Knorpel völlig verschlissen ist, kommt bei großen Gelenken wie Hüfte oder Knie nur noch ein Gelenkersatz mit einer Endoprothese in Frage.

Um dies zu vermeiden bieten wir Ihnen Injektionen mit Hyaluronsäure oder zellfreiem Eigenproteinserum an. Diese Substanzen können Arthrose und Knorpelschäden therapieren.

Das Eigenproteinserum wird in unserer Praxis hergestellt. Ihre körpereigenen, anti-entzündlichen Wirkstoffe werden durch die Abnahme weniger Milliliter Blut gewonnen und durch die patentierte Technologie anschliessend vervielfacht. Somit entsteht ein hoch angereichertes Eigenprotein-Serum, das aufgrund seiner anti-entzündlichen, körpereigenen Bestandteile Ihre Beschwerden nachhaltig lindern kann (wir sprechen aus langjähriger Erfahrung der Anwendung in unserer Praxis).